AKTUELL
Schnuppertag
Freitag 21. April 2017
 
Fun Park Huben

Die Youngsters in unserem Club...

Mittlerweile zählt die Union-Sporthuette.at mehr als 40 Kinder in den Reihen ihrer Youngsters. Aufgrund einer kontinuierlichen Betreuung und Förderung der Kinder erfreuen wir uns einer stetigen Steigerung der Zahl der Kids, die in unserem Verein ihre ersten Schritte in puncto Rad machen wollen.
Bereits seit Beginn gab es seitens der Vereinsführung die Idee, sich verstärkt um die Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde zu bemühen. So ist es uns gelungen, für heuer ein kombiniertes Projekt aus der Taufe zu heben, welches es uns dank einer tollen Zusammenarbeit und Unterstützung durch die SPORTUNION Tirol und des Sportministeriums  ermöglicht, unsere anfänglichen Ideen zu verwirklichen und unsere Visionen zu realisieren.

Unter dem Motto „Kinder gesund bewegen“ und UGOTCHI (siehe: www.ugotchi.at), werden Kinderkurse in unserem Club integriert.
In Zusammenarbeit mit den Schulen der Gemeinde Längenfeld stellen wir unsere abwechslungsreichen Programme vor und zeigen den Kindern in den Turnstunden, was man mit Rad so alles „anstellen“ kann und nicht „anstellen“ soll. So motivieren wir die Jüngsten an unserem Kindertraining teilzunehmen – vom Kindergarten bis zum polytechnischen Lehrgang.
In unserem bewährten Radtraining, welches einmal pro Woche in Kleingruppen stattfindet, lernen die Kinder und Jugendlichen spielerisch den Umgang mit dem Rad. Um dem stetigen Zulauf gerecht zu werden, haben wir unseren Betreuerstab aufgestockt um qualitativ hochwertige Arbeit leisten zu können.

In diesem Zusammenhang ist es uns auch gelungen, die diesjährige UGOTCHI-Übungsleiterausbildung zu uns ins Ötztal zu holen. Wie bei unserer Kinderbetreuung auch, stehen dabei Ausdauer, Geschicklichkeit und Technik im Vordergrund, um den Kids letztendlich einen sicheren Umgang mit dem Rad beizubringen.
Früh übt sich wer ein Meister werden will - in diesem Sinne hoffen wir, dass unsere Arbeit irgendwann Früchte trägt und dass neben gesunden Kindern auch das ein oder andere Talent dabei ist, welches unsere Philosophie und unseren derzeitigen Erfolg irgendwann weiterführen kann.
Nur durch adäquate Nachwuchsarbeit kann das langfristige Bestehen des Clubs gesichert werden, und dafür sind wir bereit einen Teil unserer Ressourcen, unseren Elan und unser Engagement mit einzubringen.
Wenn die Kinder Spaß haben und die Eltern zufrieden sind, dann haben wir es richtig gemacht.
Bei Fragen, Anregungen, Interesse und für Feedback kontaktieren Sie uns bitte unter: